Neue Straßenmarkierungen

Autobahnen, Staatsstraßen und Kreisstraßen erhielten neue Markierungen.  Sollten sich Verkehrsteilnehmer über die kleinen weißen Schilder wundern, so stellt sie für eine genaue Beschreibung z.B. einer Unfallstelle eine wichtige Einrichtung dar.

Der linke Bereich bezeichnet die Widmung, im gezeigten Foto die „Staatsstraße 2112“.  Der Abschnitt, fortlaufend in 20er-Schritten, ist eingeteilt von einer Einmündung/Kreuzung zur nächsten Einmündung/Kreuzung.

Dieser wiederum ist unterteilt in Stationen, entsprechend km in 500m-Schritten. Ein kleiner schwarzer Pfeil auf der Beschilderung bezeichnet den Straßenverlauf in „aufsteigender“ oder „absteigender“ Richtung.

neuestrassenmarkierung