Vereinsveranstaltung 2018 Westalpen

Im August 2018 möchten wir in die Westalpen fahren. Länderdreieck Italien/Frankreich/Schweiz

Wann?     SA, 11.August 2018  –  SA, 18.August 2018

Fahrziel:  Briancon(F), Hotel “Edelweiß”

Fahrstrecke: Garmisch (280)  – Fernpaß (311) – Malojapaß (490)   *  – Luino (680)  – Arona (740) – Biella (805) – Alpignano (900) – Briancon (1000) (32 Avenue De La République, 05100 Briançon, Frankreich)                                                                                                                                                       *   HOTEL SALIGARI
Via Mario Copes, 29 Verceia

Für die An- bzw. Rückfahrt sind jeweils 2 Tage geplant.  Vorschläge Touren:

Tour 1: Valloire 58 km, Saint-Jean-de-Maurienne  90 km, Saint-Sorlin-d’Arves 116 km,   Oz  152 km, Villard-Reculas  164 km, Alpe-d’Huez 174 km, Mont-de-Lans  209 km, Briancon  275 km.

Tour 2: Saint-Barthelemy-de-Sechilienne 120 km, Valbonnais 163 km, Chorges 236 km, Embrun  265 km, Briancon  323 km.

Tour 3: Arvieux 33 km, Guillestre  55 km, Jausiers  98 km, Saint-Etienne-de-Tinee  148 km, Isola   164 km, Vinadio (Italien)  210 km, Guillestre  298 km, Briancon  341 km.

Tour 6:  Castellane 202 km,  La Palud-sur-Verdon  229 km, Abzweig Schild: Corniche des Cretes, Moustiers-Saint-Marie  251 km, Aiguines 267 km, Trigance 305 km, Castellane  325 km, Briancon 528 km, (Abzweig 25 km  555km)

Preis: 470.- bzw. für Mitglieder 465.-   (Halbpension mit Frühstück, nur Doppelzimmer)

Anmeldungen sind ab sofort möglich.  Bitte die Anmeldegebühr zeitgleich mit der Anmeldung überweisen.  (IBAN013 177): DE37 7415 1450 0000

Die verbleibenden freien Plätze werden dir nach der Anmeldung per Mail mitgeteilt.

Übrigens!!  Geschwindigkeitsbeschränkungen: innerorts 50 km/h, außerorts 90 km/h (bei Nässe 80 km/h), auf Schnellstraßen 110 km/h (bei Nässe 100 km/h), auf Autobahnen 130 km/h (bei Nässe 110 km/h).

Die Mindestgeschwindigkeit auf französischen Autobahnen beträgt 40 km/h. Unter normalen Umständen (kein Stau, gute Sichtweite, keine Niederschläge) darf die linke Spur nur mit einer Mindestgeschwindigkeit von 80 km/h befahren werden.

Seit 1.01.2016 müssen auch Krafträder eine Warnweste mitführen. Ansonsten drohen Geldbußen von mindestens 90 Euro.

Seit dem 20. November 2016 besteht in Frankreich für Motorradfahrer die Pflicht Handschuhe zu tragen. Die Handschuhe müssen der Norm entsprechen und mit einem CE-Zeichen versehen sein. Diese Bestimmung gilt auch für ausländische Motorradfahrer. Ansonsten droht eine Geldbuße.